#custom.lieferland#:
telomit® Schwefelgold nach Dr. Probst

Número de artículo: 1501

telomit® Oro de azufre
según el Dr. Probst  

La cura de azufre 
 
Complemento alimenticio para el suministro de sustancias vegetales que contienen azufre en cápsulas para la cura de azufre según el Dr. Probst. Vegano.
 
El producto fue desarrollado en colaboración con uno de los tres cofundadores del movimiento alemán de alimentos crudos, el Dr. Karl J. Probst, para enriquecer la nutrición.
 
Al pedir más de una unidad de cualquier artículo, podrá beneficiarse de nuestros descuentos.
 
Número central de farmacia (PZN): 17450569 (Alemania)
Pharmacy Product Number (PPN): 111745056932 (internacional)

Categoría: Azufre, yodo & más


29,95 €
61,12 € pro 100 g

Incluir 7% IVA , Más Envío (DHL Paket)

PVP recomendado por el fabricante: 29,95 €
a partir de Precio por unidad
1 29,95 € 61,12 € pro 100 g
2 27,45 € 56,02 € pro 100 g
3 26,62 € 54,32 € pro 100 g
6 24,95 € 509,18 € pro 1 kg
Disponible de inmediato

Tiempo de entrega: 1 - 3 Días laborables



telomit® Schwefelgold
nach Dr. Probst

 

Die Schwefelkur

Nahrungsergänzungsmittel zur Zufuhr von schwefelhaltigen Pflanzenstoffen in Kapseln für die Schwefelkur nach Dr. Probst
 
  • Vegan
  • Fructosefrei, lactosefrei, glutenfrei
  • weitgehend geruchsneutral
  • Keine Hilfs-, Füll- oder Zusatzstoffe
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Doseninhalt: 60 Kapseln


ZUTATEN 

Taurin, Kapselhülle Hydroxypropylmethylcellulose, Traubenkernextrakt aus französischen Weintrauben, Indol-3-Carbinol 98 %, L-Glutathion, Quercetin 
 

VERZEHRSEMPFEHLUNG

2 - 4 Kapseln täglich mit ausreichend Wasser oder mit frischem Fruchtsaft
 
ZUSAMMENSETZUNG PRO TAGESDOSIS
 
 Inhaltsstoff
2 Kapseln  
4 Kapseln  
 Taurin
1000 mg  1000 mg     1000 mg  
2000 mg  
 Traubenkernextrakt
150 mg  
300 mg  
   davon 95 % Proanthocyanidine
  142,5 mg 
  285 mg
   davon 60 % OPC*
    85,5 mg
  171 mg
  Indol-3-Carbinol 98%
 102 mg  
204 mg  
  L-Glutathion
100 mg  
200 mg  
 Quercetin
50 mg  
     100 mg  

 

* OPC = Oligomere Proanthocyanidine

 

I. Was ist Schwefelgold?

 

telomit® Schwefelgold ist ein harmonisch abgestimmter Komplex, bestehend aus fünf speziellen Inhaltsstoffen. Der gemeinsame Nenner der fünf Zutaten von telomit® Schwefelgold besteht in einer Senkung des Redoxpotentials. Da das Redoxpotential immer auch vom pH-Wert mitbeeinflusst wird, empfiehlt sich zur Milieuänderung (reduktiv-basisch) - besonders bei nur zeitweiser, das heißt kurmäßiger Anwendung - eine basenbetonte Ernährung. Wir weisen deshalb auch darauf hin, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise darstellen. 

Die Rezeptur von telomit® Schwefelgold wurde aufgrund seiner früheren ärztlichen Erfahrungen von Dr. Dr. Karl J. Probst entwickelt. Die Verkehrsfähigkeit der Rezeptur wurde von einem öffentlich bestellten vereidigten Sachverständigen (Lebensmittelchemiker) bestätigt.

 
 

Was hat es mit dem Schwefel auf sich?  Schwefel - in der Chemie mit dem Buchstaben "S" abgekürzt - kommt in der freien Natur nur selten in seiner reinen elementaren Form vor, so dass er erst künstlich gereinigt werden muss. Die reine Form nennt man dann gemeinhin anorganischer Schwefel. Meist findet man den Schwefel daher in Verbindung mit anderen Elementen wie z.B. im Wasser von natürlichen Schwefelquellen. Es handelt sich hierbei also um Schwefelverbindungen.

Oftmals haben solchen Orte eine jahrhundertelange Kur-und Badetradition. Schon im Altertum wurde Schwefelwasser therapeutisch zum Baden verwendet. Auch wurde das Wasser aus den Schwefelquellen schon in früheren Zeiten kurmäßig getrunken, was auch heute noch der Fall ist. Letztlich ist die positive Wirkung des Schwefelwassers wohl auf die besonderen antioxidativen Eigenschaften des Schwefels zurückzuführen. Auch bestimmte Schwefelverbindungen können nämlich die positiven antioxidativen Eigenschaften aufweisen, wenn auch nicht in der aggressiveren Form wie beim reinen (sogenannten) anorganischen "elementaren" Schwefel. Bei diesem handelt es sich nicht um ein verkehrsfähiges Nahrungsergänzungsmittel oder Heilmittel. Als solches darf der Schwefel - auch in reiner Form - daher auch nicht verkauft werden.

 
II. Was ist in Schwefelgold-Kapseln enthalten?
 
Taurin
Taurin ist der Inhaltsstoff in telomit® Schwefelgold, welcher am meisten darin enthalten ist. Taurin ist eine Aminosulfonsäure (Sulfur = Schwefel, Aminosäuren sind die Bausteine von Proteinen), die auch natürlicherweise im menschlichen Körper vorkommt. Taurin ist ein starkes Antioxidans. Taurinmangel führt im menschlichen Körper zu Störungen des Immunsystems. Bei der Behandlung von Tieren wurde eine entzündungshemmende Wirkung von Taurin festgestellt. Taurin - das Wort stammt von "taurus = Stier in lateinischer Sprache) wurde ursprünglich erstmals aus Stiergalle/Ochsengalle isoliert. Heute wird es im Labor industriell hergestellt. Das Taurin in Schwefelgold ist somit nicht aus Tieren hergestellt, sondern vegan. Taurin ist bei vielfachen Erkrankungen Gegenstand der medizinischen Forschung. Das Taurin in telomit® Schwefelgold wird durch die nachfolgenden Inhaltsstoffe harmonisch ergänzt.

Oligomere Proanthocyanidine (OPC) aus Traubenkernextrakt
Bei den Oligomeren Proanthocyanidinen (OPC) handelt es sich um sekundäre Pflanzenstoffe, die zu den Polyphenolen gehören. Sekundäre Pflanzenstoffe bestimmen neben den eigentlichen Nährstoffen in Lebensmitteln (Vitamine, Mineralien, Eiweiße, Fette) deren gesundheitlichen Wert. Insbesondere sind die OPC in Traubenkernen enthalten. Die OPC in Schwefelgold wurden aus  französischen Weintrauben extrahiert. Das Extrakt besteht zu 95% aus Proanthocyanidinen. Davon wiederum sind 60 % oligomere Proanthocyanidine (OPC). Die OPC wurden bereits 1948 von einem französischen Mediziner und Mikrobiologen entdeckt. Ihre Anwendung hat daher bereits eine lange Tradition. Die OPC sind hinsichtlich der gesundheitlichen Wirkungen seit ihrer Entdeckung jedenfalls Gegenstand umfassender wissenschaftlicher Forschungsarbeit, insbesondere im Hinblick auf ihre Wirkung bei kardiovaskulären Erkrankungen oder antikanzerogene Wirkungen, z.B. bei Dickdarmkrebs. Bei den OPC handelt es sich um Pflanzenstoffe mit starken antioxidativen Eigenschaften, welche sich u.a. auch synergistisch mit Quercetin positiv ergänzen sollen, welches ebenfalls in Schwefelgold enthalten ist.

 

Indol-3-Carbinol

Hierbei handelt es sich um ein Glucosinolat-Derivat, welches ebenfalls zu den sekundären Pflanzenstoffen gehört. Es ist besonders auch in Kohlarten wie Brokkoli, Rosenkohl, Grünkohl, enthalten. Wie bei vielen anderen sekundären Pflanzenstoffen ist die genaue Wirkungsweise noch nicht bekannt. Indol-3-Carbinol ist jedoch Gegenstand der laufenden biomedizinischen Forschung zu seinen antioxidativen und möglichen antikarzinogenen und antiatherogenen Eigenschaften.


L-Glutathion (GSH)

ist ebenso wie Taurin eine im menschlichen Körper natürlicherweise vorkommende Substanz und ebenfalls ein wichtiges Antioxidans und darum zusätzlich in Schwefelgold enthalten. Das Tripeptid Gluthation, bestehend aus den drei Aminosäuren Glutaminsäure, Cystein und Glycin, ist ein Redox-Puffer. Das Redoxpotential von Glutathion beträgt - 240mV. Je höher der Messwert, desto oxidativer ist das System, je niedriger der Messwert, desto reduktiver ist dieses.


Quercetin
Quercetin, auch Xanthaurin genannt, gehört zu den Anthocyanin-Farbstoffen wie Cyanidin und stammt aus der Gruppe der Polyphenole und Flavonoide. Es ist in vielen Pflanzen enthalten, u.a. eben in Brokkoli, aber auch z,B, in Zwiebeln. Je nach Art der Zubereitung des quercetinreichen Gemüses kann Quercetin jedoch zerstört werden. Quercetin stellt ebenfalls einen wichtigen Radikalfänger mit Hemmung der Oxidation dar und ist wegen seines antioxidativen Potentials ebenfalls Gegenstand intensiver wissenschaftlicher Forschung, auch zwecks Erprobung der antikanzerogenen Eigenschaften.

 


Contenido: 49,00 g
GTIN: 4260403590058

Valoración media del articulo

Comparta sus experiencias con otros clientes.:


Estos clientes también compraron los siguientes productos